Früher war ich falsch – heute bin ich anders

Buchbesprechung  Winkelmann, Regine: Früher war ich falsch…heute bin ich anders.  Worum es geht In ihrer Autobiografie von 2015 lässt Regine Winkelmann den Leser Anteil nehmen an dem Rückblick auf ihr bisheriges Leben, kurz nachdem sich durch ihre Autismusdiagnose Erklärungen dafür gefunden hat, warum bei ihr manches anders und schwieriger gelaufen ist. Wir begleiten sie durch […]

Dann war da noch die Sache mit der Empathie

Ich liebe die Menschen. Es ist ein Gefühl, verbunden mit dem Wissen, dass ich diese Person liebe. Es ist nicht verbunden mit den Erwartungen, dass ich diese Liebe als Rückantwort spüre. Ich bin ein Sender, in die eine Richtung – hin zu einer Person. Ich habe keinen Empfang.

Autismus bei Frauen

Frau werden mit Autismus Zum Glück sind immer mehr weibliche Stimmen zu hören, wenn es um Autismus geht: Frauen engagieren sich in der Selbsthilfe und gehen mit dem Thema an die Öffentlichkeit, wie nicht zuletzt diese Internetseite zeigt. Trotzdem findet Autismus bei Frauen weniger Aufmerksamkeit, sei es in der überwiegend Männer dominierten Fachwelt oder im […]