Dann war da noch die Sache mit der Empathie

Ich liebe die Menschen. Es ist ein Gef├╝hl, verbunden mit dem Wissen, dass ich diese Person liebe. Es ist nicht verbunden mit den Erwartungen, dass ich diese Liebe als R├╝ckantwort sp├╝re. Ich bin ein Sender, in die eine Richtung – hin zu einer Person. Ich habe keinen Empfang.

Alexithymie – blind f├╝r Gef├╝hle

Die unbekannte Variante Gef├╝hle nicht wahrzunehmen. Schon seit Jahren ist bekannt, dass etwa 10% der Bev├Âlkerung in Deutschland von Alexithymie, der sogenannten Gef├╝hlsblindheit, betroffen sind. Das Wort Alexithymie stammt aus dem Altgriechischen und setzt sich aus folgenden W├Ârtern zusammen: ╬▒-┬á(a-) ÔÇ×nichtÔÇť,┬áß╝í ╬╗╬ş╬ż╬╣¤é┬á(he l├ęxis) ÔÇ×Rede, WortÔÇť und┬á߯ü ╬ޤů╬╝¤î¤é┬á(ho thym├│s) ÔÇ×Gem├╝tÔÇť; ß╝í ╬╗╬ş╬ż╬╣¤é kommt von ╬╗╬ş╬│¤ë, was […]