Menschen im Autismusspektrum und die Corona-Pandemie.

Buchbesprechung Preissmann, Christine: Menschen im Autismusspektrum und die Corona-Pandemie. Worum es geht Die Corona-Pandemie beschĂ€ftigt uns alle: Auch im FrĂŒhjahr 2021 bleibt sie das dominierende Thema in der medialen Berichterstattung. Wir erleben die Sorgen und Ängste vor einer Ansteckung oder sind selbst und im Umfeld sogar direkt betroffen von der Krankheit. Die EinschrĂ€nkungen des gesellschaftlichen […]

Inklusion wird unnötig, wenn sie funktioniert.

Covid-19 macht die Menschen gleich – nun ja, fast.
Jedenfalls ist die Gefahr, die das mit sich bringt, gesundheitlich, wirtschaftlich und sozial, der Mehrheit prĂ€sent. Und es vergeht seit Anfang MĂ€rz wohl kaum einen Tag, an dem nicht jeder Einzelne bemerkt, was es bedeutet gehindert zu werden – behindert zu sein.